Medienkomposition und Angewandte Musik

Die Tonstudios

Es stehen 3 Referenz-Tonstudios zur Komposition, Produktion und dem Mastering von Filmmusik, Angewandter Musik und Sounddesign zur Verfügung. Die Studios werden sowohl als Lehr-, als auch als Übungsstudios für Studierende genutzt.
Die Studio-Akustik wurde im Rahmen einer Renovierung im Jänner 2009 völlig neu gestaltet und gezielt an die aktuellen Erfordernisse im Bereich Surround-Produktion und Mastering angepasst.

Medienkomposition Studio 1
Der Schwerpunkt liegt in der Komposition, Produktion und im Mastering.
In diesem Studio kommen ein Referenz-Abhör-System (Surround) der Firma Bowers&Wilkins (inkl. THX zertifiziertem Surround-Verstärker), Lavry Referenz AD-DA-Wandler und Mikrofonverstärker, sowie ein natives MacPro (12core) Setup zum Einsatz.

Software: Logic Pro X, Ableton Live, Protools, VSL, ConTimbre, Native Instruments, Euphonix, Plug-Ins von Neve, Fairchild, Sony Oxford ....
Die über 2m breite Bildprojektion im „Cinemascope“-Format erfolgt digital über einen Panasonic Full HD Projektor.

Medienkomposition Studio 2
Komposition und Produktion von Angewandter Musik mit hochwertigen AD-DA-Wandlern und Mikrofonverstärkern. Als Abhörlautsprecher stehen Genelec 1031 und optional Yamaha NS-10 zur Verfügung.

Medienkomposition Studio 3
Die Schwerpunkte liegen hier sowohl in der Komposition/Mastering für Film mit einem Avid HDX-System MacPro (12 core), als auch in der Audio-Video Postproduction mit ProTools. Als Referenz Abhörsystem steht ein Bowers&Wilkins Surround Lautsprecher-Setup mit Lavry-Wandlern zur Verfügung.
Software: Protools, Logic Pro X, Ableton Live, Plugins von Neve, Fairchild ...





studio3